Marcel Weiß

Marcel Weiß ist der Gründer und Betreiber von neunetz.fm.

Zukunft | Bildung 1: Das letzte Heilsversprechen

In der ersten Ausgabe von „Zukunft | Bildung“ schauen sich Martin Lindner und Marcel Weiß den Status Quo der Bildung an und sprechen über das kommende Buch von Martin über ‘die Bildung und das Netz’. In den folgenden Ausgaben werden wir uns detailliert Einzelaspekte und Entwicklungen anschauen.

(Datei)

Read More

Thingonomics 2: CES-Rückschau, mit wenig CES

Martin Spindler und Marcel Weiß wagen eine CES-Rückschau mit so wenig CES wie möglich. Weitere Themen sind unter anderem die Positionierungen der großen Plattformanläufe im Smart Home: Apples HomeKit, Googles Nest, und Samsungs Samsung.

(Datei)

Read More

neunetzcast 55: 2014 – IPOs, Smartphones, Emotionen

Johannes Kleske, Markus Angermeier und Marcel Weiß schauen auf 2014 zurück und besprechen im großen Jahresrückblick unter anderem die internationalen Riesen-Börsengänge vs. die Valley-Kriegskassen, das neue Microsoft, die Welt der Smartphones, die (nicht existente?) Zukunft der Netzneutralität, die Ankunft des Internets der Dinge, die schwierige Gegenwart der Wearables, die Übermacht von Facebook und, last vielleicht auch least, Ello.

(Datei)

Read More

Thingonomics 1: Die Vernetzung der Welt

Martin Spindler und Marcel Weiß sprechen in der ersten Ausgabe von Thingonomics, dem neuen Podcast über das ‘Internet der Dinge’, darüber, was man unter diesem weiten Themenfeld verstehen kann. Weitere Fragen, die in der ersten Ausgabe angesprochen werden: Wo stehen wir jetzt, was kommt als nächstes? Welche großen Fragen stellen sich nun, da die Vernetzung der Geräte an Fahrt aufgenommen hat?

Neben dieser ersten Bestandsaufnahme werden der Markt der Smartphone-Betriebsysteme als Blaupause für die Plattformmärkte der vernetzten Geräte debattiert, welche Konferenzen zum Themenfeld empfehlenswert sind und was wir für 2015 erwarten können.

(Datei)

Read More

neunetzcast 54: Full Stack Agentur

Johannes Kleske und Marcel Weiß sprechen über Newsletter, Slack und mobile Apps für Städte. Zum Abschluß gibt es Spekulationen über Foursquare.

(Datei)

Read More