neunetzcast

In neunetzcast spricht Marcel Weiß jede Woche mit Markus Angermeier über die aktuellen digitalen Entwicklungen. RSS-Feed von neunetzcast abonnieren RSS-Feed von neunetzcast abonnieren

neunetzcast 20: Höchststrafe ist angerufen zu werden

Ich spreche mit Markus Angermeier (kosmar.de, Twitter, Facebook, LinkedIn, Google+, App.net) über Mailbox und die Zukunft von Dropbox,  Samsung Galaxy S4 und das Spannungsfeld zwischen Android, Google und Samsung und den Androidzwergen wie HTC, den Sync-Wahnsinn bei iOS und die Neuigkeiten bei Flipboard.

Read More

neunetzcast 19: Ein Recht des Stärkeren

„Die Debatte ist schneller als die Produktionsmechanismen der nationalen Märkte.“ – Thierry Chervel

 Ich spreche mit Thierry Chervel (Perlentaucher, Thierry auf Twitter, Google+ und Facebook) über das Presseleistungschutzrecht, das was hierzulande als Debatte dazu verkauft wurde, die noch kaum debattierten Merkmale des Medienwandels, die vor allem nationale Märkte wie Deutschland betreffen und eine daraus folgende Zersplitterung der Öffentlichkeit. Wir schließen unser Gespräch mit einem Blick auf Google und die Vermolochisierung von Internetkonzernen und Rechteindustrie.

(Sorry für den leisen (fast) konstanten Brummton im Hintergrund. Ich weiß nicht wo der herkam und er war auf der Aufnahme leider nicht komplett entfernbar.)

Dauer: 1 Stunde, 19 Minuten

Links zu den Themen:

 

neunetzcast auf SoundCloud folgen * als Podcast-Feed * neunetzcast in iTunes

neunetzcast #18: Herausgekitzelt

Ich spreche mit dem Webvideoexperten Bertram Gugel (Blog,Twitter, LinkedIn) in einer Tropfsteinhöhle über Videoformate, die Professionalisierung von YouTube und Googles übergreifende Strategie mit der Plattform, warum ein Instagram für Video wohl eher nicht kommen wird, Netflix und dessen Eigenproduktion House of Cards, die Lizenzherausforderungen im On-Demand-Streaming und HBO im Innovators Dilemma.

Dauer: 1 Stunde, 17 Minuten

Links zu den Themen:

neunetzcast auf SoundCloud folgen * als Podcast-Feed * neunetzcast in iTunes

neunetzcast #16: Da sollte man nicht so viel Gewissen mit ins Büro bringen

Carsten Pötter und Marcel Weiß sprechen über die großen Entwicklungen von 2012 und 2013. Zu den Themen zählen Microsoft und das sich nicht so gut entwickelnde Windows 8, die Post-PC-Ära, Vertikalisierung und Samsung, das Presseleistungsschutzrecht (Spoiler: Wir glauben, dass es kommen wird.), das deutsche Verständnis von Pressefreiheit und deutsche Blogs und die sie begleitende konstante Abmahnflut, der öffentlich-rechtliche Rundfunk und zum Abschluss werden einige Podcastempfehlungen genannt. Es ist eine längere Ausgabe geworden.

Dauer: 1 Stunde, 44 Minuten

Links zu den Themen:

neunetzcast auf SoundCloud folgen * als Podcast-Feed * neunetzcast in iTunes