neunetzcast

In neunetzcast spricht Marcel Weiß regelmäßig mit Christoph Koch und Markus Angermeier über die aktuellen digitalen Entwicklungen. Hier kann man den RSS-Feed von neunetzcast abonnieren.

neunetzcast 47: Registrieren Sie Ihre Dunstabzugshaube

Markus Angermeier und Marcel Weiß sprechen über neunetz.fm, den ‚Celebrity Nude Leak‘, das neue Foursquare und Ello.

(Datei)

Read More

neunetzcast 46: Markdown Galore

Johannes Kleske und Marcel Weiß sprechen über Markdown, und damit auch über die Art und Weise, wie sie mit Text arbeiten.

(MP3-Datei)

Read More

neunetzcast 45: Jemand muss die Wohnung der Gründer putzen

Facebook und Google sind relativ junge Organisationen mit für ihr Alter bereits hoher und weiter steigender gesellschaftlicher Relevanz. Es wird Zeit, sich intensiver mit den Organisationen hinter den Produkten auseinanderzusetzen. Ich spreche mit Johannes Kleske über die Digitalkonzerne, was sie antreibt und ihre zum Teil erstaunlich abwesenden Corporate Governance-Strukturen.

Mit den deutschen Pessimisten in den Massenmedien auf der anderen Seite stellt sich in diesem Zusammenhang zunehmend die Frage, ob wir hier vor einem Krieg der Ideologien stehen, bei dem wir alle verlieren werden.

(Datei)

Read More

neunetzcast 44: Wie können zeitgemäße öffentlich-rechtliche Medien aussehen?

Ich spreche mit Cay Wesnigk (u.a. AG DOK) über die aktuelle Situation des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Wie gehen die Öffentlich-Rechtlichen mit den Produzenten ihrer Werke um?  Wie gut oder schlecht sehen die deutschen Öffentlich-Rechtlichen im Vergleich mit der britischen BBC aus? Und, die wichtigste dieser Fragen in unserer Zeit: Wie könnten zeitgemäße öffentlich-rechtliche Medien aussehen?

(Datei)

Read More

neunetzcast 43: Google ist im mobilen Internet auf dem Rückzug

Ich spreche mit Matthäus Krzykowski von der Appsuchmaschine Xyo über die Welt der mobilen Apps, die Gegenwart und Zukunft der Appstores von iOS und Android, die Bedeutung von Facebook für die Verbreitung mobiler Apps und die reale Möglichkeit, dass Googles Play Store in ein paar Jahren nicht mehr der wichtigste Appstore für Android sein wird.

(Datei)

Read More