Marcel Weiß

Thingonomics 6: Gebrauchter Fortschritt

Martin Spindler und Marcel Weiß sprechen über die Daseinsberechtigung von vernetzten Dingen, den Fortschritt, unterschätzte Reibung und die oft irreführende Frage “ob man das überhaupt braucht”. Weitere Themen: Sprachsteuerung und konversationsbasierte Userinterfaces und Withings’ Switching-Kampagne.

(Datei)

Read More

Thingonomics 5: Was ist eigentlich das „Internet der Dinge“?

Martin Spindler und Marcel Weiß sprechen darüber, was unter dem “Internet der Dinge” und seinen vielen Synonymen zu verstehen ist. Weitere Themen: Teslas Batterien, Sigfox, ein französisches Unternehmen, das ein dediziertes Funknetzwerk für Maschinenkommunikation aufbaut (also geringe Datenmengen mit geringem Energiebedarf) und Amazons physische Ein-Klick-Einkaufoption, die Dash Buttons.

(Datei)

Read More

neunetzcast 57: Justin Biebers Telefonnummer

Johannes Kleske und Marcel Weiß sprechen über die Livevideosstreaming-App Meerkat. Wieso ist ein Liveinternet im Alltag erst mit Smartphones vorstellbar geworden? Was bedeutet es für Twitter kurzfristig und langfristig, Apps wie Meerkat vom Social Graph auf Twitter abzuschneiden? Und, besonders wichtig, wer könnte das entstehende Vakuum für die Basis interessensbasierter Vernetzung in Apps füllen?

(Datei)

Read More

Thingonomics 4: KITT Edition

In der KITT Edition von Thingonomics sprechen Martin Spindler und Marcel Weiß über die Apple Watch, das Gerücht um ein Apple Car und was ein Vorstoß von Apple für die Automobilbranche bedeuten könnte und was es nicht bedeuten könnte.

(Datei)

Read More

neunetzcast 56: Dem autonomen Auto das Uber-Geld wegnehmen

Johannes Kleske und Marcel Weiß sprechen über Uber. Weitere Themen sind die Transmediale, Wearables und die Durchbrüche im Feld der Virtual Reality.

(Datei)

Read More