Latest News

neunetzcast 37: All hail the Zuck

Ich spreche mit Johannes Kleske noch einmal über die Übernahme von WhatsApp durch Facebook. Wir sprechen über die dadurch ausgelöste (vermeintliche) Völkerwanderung zu (vermeintlich) sicheren Messaging-Alternativen, die mobilen Dynamiken mit dem Smartphone als Social Network und die Riesenchance, die Twitter verpasst hat.

Datei

Johannes im Netz:

Links zu den Themen:

Follow up:

Facebook, WhatsApp und Mobile Messaging:

 

###

* neunetzcast auf SoundCloud folgen 

als Podcast-Feed 

neunetzcast in iTunes 

neunetzcast auf Twitter und auf App.net und als Push-Nachricht auf’s Smartphone

neunetzcast 36: Warum übernimmt Facebook WhatsApp?

Ich spreche mit Jochen Krisch ausführlich über die verkündete Übernahme von WhatsApp durch Facebook.

Warum übernimmt Facebook Whatsapp? Und warum bezahlen sie einen Preis von 16 Milliarden US-Dollar, der mit Aktienoptionen auf bis zu 19 Milliarden US-Dollar anwachsen kann? Und was wird Facebook mittelfristig mit WhatsApp machen?

Zumindest Facebooks (M&A-)Motto ist jetzt nach WhatsApp und Instagram eindeutig für jeden sichtbar geworden: „Es soll keinen großen Social Graph neben uns geben.“ – Und das im Zweifel um jeden Preis.

Datei

Jochen Krisch im Web:

Links zu den Themen:

###

* neunetzcast auf SoundCloud folgen 

als Podcast-Feed 

neunetzcast in iTunes 

neunetzcast auf Twitter und auf App.net und als Push-Nachricht auf’s Smartphone

neunetzcast 35: Betriebssystem für die Singularität

Ich spreche mit Johannes Kleske über Flappy Bird, Appstore-Dynamiken, In-App-Purchases bei Gameapps, die Selbstentbündelung von Facebook und die Zukunft von Microsoft als möglicher. Außerdem im Themenreigen: Was Nokia hätte machen können und die Irrwege von Mozilla, das Werbung in Firefox integrieren möchte.

Datei

Johannes im Netz:

Links zu den Themen:

###

* neunetzcast 

als Podcast-Feed 

neunetzcast in iTunes

neunetzcast auf Twitter

neunetzcast 34: Der Server wurde mit Kohle betrieben

Ich spreche mit Thierry Chervel über den Relaunch des Perlentauchers und wie sich die Medienlandschaft in Deutschland und international in den letzten 14 Jahren, also seit der Perlentaucher die Medien begleitet und einen täglichen Überblick liefert, verändert hat.

Datei

Thierry Chervel im Netz:

Links zu den Themen:

###

* neunetzcast 

als Podcast-Feed 

neunetzcast in iTunes

neunetzcast auf Twitter 

neunetzcast 33: Googlenest und das Internet der Dinge

Ich spreche mit Martin Spindler über die Übernahme von Nest durch Google und über den allgemeinen Stand beim sogenannten „Internet der Dinge“. Wie entwickelt sich die Branche der vernetzten, intelligenten Geräte? Wie kann eine Antwort der Anbieter auf den Überwachungsskandal aussehen? Welche Auswirkungen wird die Nest-Übernahme auf Startups haben? Und, last not least, von welchem Zeithorizont sprechen wir bei der Ankunft des „Internets der Dinge“ im Massenmarkt?

(Datei)
Dauer: 64 Minuten

Martin Spindler im Netz:

Links zu den Themen:

###

* neunetzcast

als Podcast-Feed 

neunetzcast in iTunes

neunetzcast auf Twitter 

neunetzcast 32: Ein europäisches Recht auf Remix

Ich spreche mit Leonhard Dobusch, Juniorprofessor  für Organisationstheorie an der Freien Universität Berlin, über die Schranken des Urheberrechts, Fair Use, die Initiative „Recht auf Remix“ und warum man optimistisch in die Zukunft des Urheberrechts und der Kultur schauen kann.

(Datei)
Dauer: 65 Minuten

Leonhard Dobusch im Netz:

Links zu den Themen:

###

* neunetzcast auf SoundCloud folgen 

* Podcast-Feed abonnieren

neunetzcast in iTunes finden und in Podcast-Apps abonnieren

neunetzcast 31: Der große Rückblick auf 2013 und Ausblick auf 2014

Ich spreche mit Johannes Kleske über das vergangene Jahr und wir wagen einen gemeinsamen Blick auf das nächste Jahr und die nähere Zukunft.

Zu unseren Themen zählen unter anderem der Aufstieg der Megaplattformen und die daraus erwachsenden Implikationen, die Post-PC-Ära, Smartwatches, die raschen Übernahmen von Webstartups und was man von der Deutschen Politik erwarten kann.

Außerdem dabei: Themen, die nicht 2014 ihren großen Durchbruch haben werden und unsere Top 3 der Webdienste/Apps/Produkte des Jahres 2013.

Datei

Dauer: 3 Stunden, 16 Minuten

Johannes im Netz:

Links zu den Themen:

Top 3 Picks Marcel:

Top 3 Picks Johannes:

###

neunetzcast kann als Podcast-Feed abonniert werden. neunetzcast findet man auch in iTunes. (Als Apps zum Anhören von Podcasts empfehlen sich auf iOS Downcast und Instacast. Auf Android ist Podcast Addict beliebt.)

neunetzcast gibt es auch auf Twitter 

neunetzcast 30: Hier unterschreiben und alles wird gut

Ich spreche mit Jürgen Geuter über das aktuelle Diskursklima zu Internetthemen in Deutschland. Vom blutrünstigen Morozov über einen opportunistischen Herrn Schirrmacher bis zum arroganten Google.

(Datei)
Dauer: 1 Stunde, 20 Minuten

Jürgen Geuter im Netz:

Links zu den Themen:

###

* neunetzcast

als Podcast-Feed 

neunetzcast in iTunes

neunetzcast auf Twitter