Thingonomics 18: Amazon, Google, Apple und die Zukunft der Voice-Assistenten

Nach einer kurzen Pre-Show zu 10 Jahren iPhone veranstalten Martin Spindler und Marcel Weiß in der Thingonomics 18 ihre jährliche „CES-Extravaganza“. Spoiler: In erster Linie geht es um Amazon Alexa.

(Datei)

Links zu den Themen:

Martin im Netz: IoT-Newsletter „Internet of People Observatory“, mjays.net, martinspindler.net, Twitter, LinkedIn, Internet of People

Marcel im Netz: IoT-Newsletter „Vernetzte Welt“, neunetz.com, marcelweiss.de, Twitter, App.net, LinkedIn

~

Showinformationen: In Thingonomics sprechen Martin Spindler und Marcel Weiß im zweiwöchigen Takt über die Entwicklungen im Internet der Dinge.

(Intromusik: Bearbeitete Version einer Einspielung durch Edward Neeman von Johann Sebastian Bachs Partita für Tastatur Nr. 5 in G-Dur, BWV 829; via Musopen)

Thingonomics in iTunes | RSS-Feed