Thingonomics 16: Wo Amazon mit Alexa heute steht

Teil 3 unserer kleinen Konzerntrilogie: Nach Apple und Google sprechen Martin Spindler und Marcel Weiß nun über Amazon: Wie das (nun auch in Deutschland verfügbare) Echo und Alexa im Voice-Markt dastehen und wo die Reise für Amazon hingehen kann, sind die Hauptthemen. Das Potenzial der Dash Buttons und des Dash Replenishment Services darf natürlich auch nicht fehlen.

(Datei)

Links zu den Themen:

Martin im Netz: IoT-Newsletter „Internet of People Observatory“, mjays.net, martinspindler.net, Twitter, LinkedIn, Internet of People

Marcel im Netz: IoT-Newsletter „Vernetzte Welt“, neunetz.com, marcelweiss.de, Twitter, LinkedIn

-> ~ <-

Showinformationen: In Thingonomics sprechen Martin Spindler und Marcel Weiß im zweiwöchigen Takt über die Entwicklungen im Internet der Dinge.

(Intromusik: Bearbeitete Version einer Einspielung durch Edward Neeman von Johann Sebastian Bachs Partita für Tastatur Nr. 5 in G-Dur, BWV 829; via Musopen)

Thingonomics in iTunes | RSS-Feed