Dritte Ausgabe von neunetzcast, dem Podcast von neunetz.com. Kurz vor Weihnachten haben sich Thierry Chervel (Twitter) vom Perlentaucher und Marcel Weiß über den Medienwandel unterhalten. Letzterer hat es erst jetzt geschafft, die Audiodatei fertig zu machen und die Links zu den Themen herauszusuchen.

Themen: MyEdition von Springer, die fast nicht online vorhandene deutsche Printpresse, Amazon und co. als neue Player in der Buchbranche und wie Disruption stattfindet, die Aufgaben des Journalismus, Thierry Chervel liest Mashable (pfui), Googles selbstfahrende Autos und die Navigationsbranche, Kernkompetenzen, nur im Print stattfindender Kulturjournalismus, Presse-Institutionen, rückwirkende Schutzfristverlängerungen, Apple und die Vor- und Nachteile von Zentralisierungstendenzen, die Apple-Berichterstattung, und mehr.

Jetzt neu: Auch in iTunes.

Link zur Datei: neunetzcast #3: Geheime Sitemaps

Dauer: 63 Minuten

Links zu den Themen:

***

Was bisher geschah:

***

Podcastfeed

neunetzcast auf iTunes

5 comments on neunetzcast #3: Geheime Sitemaps

  1. martinlindner sagt:

    wenn du das mit soundcloud einbetten tätest, könnte man das auch noch sekundengenau annotieren.

  2. Marcel Weiss sagt:

    Mich bei deren Podcast-Beta zu bewerben, ist eins der 1000 Dinge, die auf meiner To-To-Liste stehen.

  3. dominik sagt:

    Du hast so einen leichten Brummton unter dem Podcast, aber vermutlich weißt Du das.

  4. Marcel Weiss sagt:

    Ich glaube, das war der Lüfter vom Macbook Air, der aus einem weniger erfindlichen Grund die ganze Aufnahme über lief.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.